Auftragsabwicklung

Vor der Anfrage:Als Erstes steht immer der Anlass, je mehr sie über die betreffende Person wissen (Geburtstagskind, Hochzeitspaar,…) desto persönlicher kann die Torte gestaltet werden. Je nach Umfang des Dekors und Größe der Torte muss man rechtzeitig vorbestellen. Für Hochzeitstorten empfehle ich eine Mindestvorlaufzeit von 6 Wochen, eine kleine Torte mit einfacher Dekoration ist auch binnen 1 Woche möglich.
  
Die Anfrage:kann telefonisch unter 0650/606 37 97, via Fax unter 01/253 30 33 2081 oder per Email über bestellung@motivtorten.at erfolgen. Dafür sollten Sie sich auf einige Fragen vorbereiten, wie z.B.: Anzahl der Personen, Datum der Feierlichkeit, eventuell Geschmacksrichtung. Kontaktdaten, damit ich Sie erreichen kann zwecks Terminvereinbarung für ein persönliches Beratungsgespräch.
  
Das Beratungsgespräch:erfolgt nach Terminvereinbarung bei mir im Geschäft. Im Laufe des Gesprächs werden weitere Fragen gemeinsam geklärt. Nicht alle Tortenmassen oder Füllungen sind für alle Tortenformen geeignet.
  
Der Kostenvoranschlag:Nachdem alle Fragen geklärt wurden erhalten Sie von mir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Damit die Bestellung gültig/verbindlich wird, benötige ich Ihre Unterschrift oder die auf dem Kostenvoranschlag angeführte Anzahlung.
  
Die Ausführung:Je nach Größe und Art der Torte bzw. in manchen Figuren können nicht sichtbare Stützen enthalten sind. Diese bestehen immer aus lebensmittelechten Materialien wie z.B.: Holz, Plastik, .. Auf nicht sichtbare Stützen wird immer explizit hingewiesen. Wenn nicht anders vereinbart wird jede Torte auf einer „Kapaplatte“ platziert welche mit farblich passenden Fondant (Zuckermasse) oder einer passenden Folie abgedeckt wird. Diese Platten kommen auch als Zwischenplateau zum Einsatz. Auf lebensmittelrechtlich, als nicht essbar, zu deklarierende Dekorationsartikel, wie z.B.: gedrahtete Blumen oder Figuren aus ofenhärtender Modelliermasse, wird schon beim Beratungsgespräch hingewiesen und natürlich nochmal auf dem Kostenvoranschlag bzw. der Rechnung.
  
Die Übergabe:kann per Abholung oder Lieferung erfolgen. Mehrstöckige Torten (ab 3 Etagen) müssen meist geliefert werden, da diese erst vor Ort aufgebaut und fertig gestellt werden.
  
Das Feedback:Einige Tage nach der Tortenübergabe erhalten Sie von mir ein Email, in dem Sie um eine Bewertung auf ausgezeichnet.org gebeten werden oder mir auf andere Art ein Feedback zu geben. Positives Feedback freut mich natürlich immer. Applaus ist das Brot des Künstlers, aber nur Kritik bewirkt Änderung. Aus Fehlern lernt man nur wenn man davon erfährt.